mit CBD Bartöl für eine bessere Pflege der Barthaare

Bartöl ist gut für die Haut und Bartpflege, führt zu einem geschmeidigen und sichtbar gepflegteren Bart. Es macht die Barthaare weicher und den Bart wohlriechend.

Warum sollte man Bartöl benutzen?

Männer mit Bart pfegen ihren Bart. Bartöl sorgt dabei für einen fühlsam weichen und geschmeidigen Bartwuchs und gibt den Barthaaren einen schönen eleganten Glanz. Mann wirkt gepflegter! Und Sie schützen den Bart ebenso vor äußeren Einflüssen. Ein weiterer Vorteil, auch für Männer mit einem Bart erleichtert es das Rasieren. Vor der Raur einfach ein paar Tropfen einmassieren bevor die Rasiercreme aufgetragen wird und das Rasieren geht leichter von der Hand und schont die Haut.

Ein weiterer Nebeneffekt entsteht, wenn Sie das Bartöl regelmäßig einmassieren. Das ist wie Fitnesstraining. Eine gute Durchblutung ist wichtig, da sie die benötigten Vitamine und Nährstoffe zu Haut und Haar durch das Blut befördert. Das Wachstum des Bartes kann positiv unterstützt werden. Und Sie können den Bart mit Bartö. glätten ein einfaches Mittel, um die Barthaare weicher und glatter zu machen.

Welches Öl ist gut für den Bart?

Auf die Mischung kommt es an. Bartöle werden in der Regel mit andern Ölen gemischt. Verwendung finden hier unter anderem unter anderem Kokosöl, Mandelöl, das Arganöl, Avocadoöl, Aprikosenkernöl oder Traubenkernöl. Von Olivenöl ist wegen des Geruchs eher abzuraten. Selbstverständlich können Sie sich auch eins selber machen. Aber empfehlenswert sind nur professionelle Bartöle, die auch getestet wurden und mit denen gute Erfahrungen gemacht wurden.

Das Malantis CBD BarberOil ist ein gutes Öl

Es wurde speziell entwickelt um den Bart zu pflegen, ihn geschmeidiger und weicher zu machen. Es beruhigt trockene und empfindliche Haut mit Hilfe von Distelöl und Reiskeimöl und versorgt sie mit Nährstoffen. Darüberhinaus verleiht es dem Bart einen betörenden Duft. Es gibt die Duftrichtungen Wald, Moos, Zitronenbäume und Orient. Und es ist aus natürlichen Inhaltsstoffen gefertigt aus aus kontrolliert biologischem Anbau.

Die Inhaltsstoffe des Melantis CBD Barber-Oil:

  • BIO Cannabis Sativa Seed Oil
  • BIO Oryza Sativa Oil
  • BIO Carthamus Tinctorius Seed Oil
  • Tocopherol
  • Pinus Sylvestris Leaf Oil
  • BIO Citrus Aurantifolia
  • BIO Citrus Limonum
  • Cannabis Sativa Leaf Extract
  • Cedrus Atlantica Wood Oil
  • Cinnamomum Cassia Bark Oil
  • natürlicher Inhaltsstoff
  • aus kontrolliert biologischem Anbau

Wo gibt es Bartöl zu kaufen?

Bartöle können Sie in Drogerien wie Rossmann oder DM kaufen, genausogut wie über das Internet. Wir empfehlen das professionelle Malantis CBD BarberOil. Es ist frei von THC, Made in Germany, aus biologischer Anbau mit nur 0,5% CBD. Melantis Produkte kommen aus aus Stuttgart. Das Unternehmen bietet CBD Öle und Kosmetik von bester Qualität. Selsbtverständlich können Sie das Bartöl auch einfach über den Produktshop von Melantis bestellen.

Noch einige Tipps aus der Redaktion:

So pflegst du deinen Vollbart:

1. Waschen Sie ihren Bart regelmäßig mit einem guten Bartshampoo
2. Massieren Sie das Bartöl in Haut und Barthaar zugleich ein.
3. Bürsten bzw. kämmen Sie den Bart regelmäßig

Was ist besser Bartöl oder Bartbalsam?

Bartbalsam verfügt über ähnliche Eigenschaften wie Bartöl. Es ist geeignet für alle Bartträger mit mittlerem bis längerem Bart. Bartbalsam ist auch gut, wenn bei trockener Haut. Aber das Bartbalsam ist meist von der Konsistenz her zäher als Öl. Daher empfehlen wir das geschmeidige Bartöl. Ein Test und Sie werden nie wieder ohne auskommen.